Ich hatte eine Entzündung an einer empfindlichen Stelle, wo mir eine rein äußerliche Behandlung nicht reichte.

Ich lies mich von Andrea Rudolph mit dem Bioenergetik Gerät behandeln.

Ich war zuerst skeptisch, was sich allerdings schnell änderte. Mir hat die Behandlung sehr gut geholfen, meine Beschwerden sind jetzt ganz weg. Ich habe mich einen ganzen Monat behandeln lassen und ich konnte  spüren wie die Behandlung meiner entzündeten Stelle gut tat und sich immer mehr besserte, bis zu dem Punkt wo es ganz weg war.

Ich kann es nur empfehlen.

 

P. J. Binder

____________________________________________________________

Ich habe mich in einer für meine Hunde und mich sehr herausfordernden Situation an Andrea Rudolph gewendet. Zwischen den Hunden war es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der einer der beiden und auch ich selbst verletzt wurde.
Die notwendigen Tierarztbesuche und Narkosen hatten unseren Hund sehr belastet, er ließ sich auch zu Hause von uns kaum mehr anfassen, geschweige denn seine Wunde versorgen.
Bereits sehr schnell nach dem Vorfall half die Bioenergetik-Behandlung ihm sehr lange und tief zu schlafen und seine „Hab-acht-Haltung“ abzulegen.
Besonders hilfreich war die Unterstützung durch Bioenergetik vor und während der letzten Tierarzt-Behandlung samt Narkose (ohne lässt er sich leider nicht von Fremden anfassen). Er schien uns diese Narkose viel besser wegzustecken als die vorherigen, war direkt danach munter und fröhlich und ließ sich streicheln bzw. suchte sogar den Kontakt zu uns.
 
Ich selbst erfuhr in dieser Situation ebenfalls eine großartige Unterstützung durch die Behandlung. Nach dem Vorfall konnte ich zwei Nächte kaum schlafen, da ich jedes Mal sofort wieder in die Auseinandersetzung zurückversetzt war, sobald ich die Augen schloss. Andrea startete ein darauf ausgerichtetes Nachtprogramm für mich und ab der nächsten Nacht schlief ich wieder durch. Mein eigenes Trauma wurde auch weiterhin von ihr bioenergetisch behandelt, so dass ich inzwischen sehr stabil bin und auch Interaktionen zwischen den Hunden wieder ruhig und ohne Panik zulassen kann.
 
Am spannendsten finde ich nach wie vor, wie akkurat die eigenen Themen sowie auch die der Tiere bereits in der Analyse abgebildet werden. Gleichzeitig konnten wir dadurch Themen identifizieren, die meine Tiere für mich übernommen haben, sowie auch Themen, die uns parallel begleiten und an denen wir nun gemeinsam arbeiten können.
 
Andrea schafft es durch ihr so vielfältiges Wissen und ihre umfassende und ganzheitliche Arbeitsweise, dass wir uns sehr gut aufgehoben und wirklich höchst individuell betreut fühlen.
Von Herzen Danke! 
Britta Wiessner  mit Tony und Milow