Kundenfeedback

 

Andrea von Libro Soma möchte ich von ganzem Herzen weiterempfehlen. Es ist toll, eine einzige Anlaufstelle für Mensch und Hund zu haben. Andreas Kompetenzen sind sowohl im Humanbereich wie auch im Tierbereich außergewöhnlich. Sie ist enorm feinfühlig und hat neben tollen Techniken auch immer gute Tipps parat. Die Gesundheit und Psyche meines Hundes hat sich mit ihrer Hilfe sichtbar gebessert. Auch bei mir selbst hat sie so einiges ins Lot gebracht. 1000 Dank dafür!

Miriam Hack


Ich hatte eine Entzündung an einer empfindlichen Stelle, wo mir eine rein äußerliche Behandlung nicht reichte.

Ich lies mich von Andrea Rudolph mit dem Bioenergetik Gerät unterstützen.

Ich war zuerst skeptisch, was sich allerdings schnell änderte. Mir hat es sehr gut geholfen, meine Beschwerden sind jetzt ganz weg. Ich habe mich einen Monat damit unterstützen lassen und ich konnte  spüren wie dies meiner entzündeten Stelle gut tat und sich immer mehr besserte, bis zu dem Punkt wo es ganz weg war.

Ich kann es nur empfehlen.

 

P. J. Binder


Liebe Andrea,

herzlichen Dank für das, was Du für unseren Kater Rudi und unsere Familie geleistet hast.

Ein Tier, das uns zugelaufen ist und das panische Angst vor Männern hatte, weil es von einem Mann aus dem Fenster

geworfen wurde, liegt nun entspannt mit meinem Mann auf der Couch.

Bereits nach der ersten Behandlung war deutlich spürbar, dass sein Trauma gelöst                                                                                wurde.Unglaublich, was diese Arbeit bewirken                                                                          kann...   

                                                                  Liebe Grüße, Barbara

                                                                           

                                                                 

Anmerkung von Andrea Rudolph: Herzlichen Dank für Dein Feedback, liebe Barbara! Es war mir eine Freude mit Rudi zu arbeiten. Insgesamt hat es fünf Behandlungen dafür gebraucht.

Die Dauer der Behandlungen ist natürlich immer ganz individuell und jedes Tier mit seinen dazugehörigen Menschen reagiert anders. Ich will damit zum Ausdruck bringen, dass ich keine Heilversprechen geben darf und kann. 

 

 


Ich habe mich in einer für meine Hunde und mich sehr herausfordernden Situation an Andrea Rudolph gewendet. Zwischen den Hunden war es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der einer der beiden und auch ich selbst verletzt wurde.
Die notwendigen Tierarztbesuche und Narkosen hatten unseren Hund sehr belastet, er ließ sich auch zu Hause von uns kaum mehr anfassen, geschweige denn seine Wunde versorgen.
Bereits sehr schnell nach dem Vorfall half die Bioenergetik-Behandlung ihm sehr lange und tief zu schlafen und seine „Hab-acht-Haltung“ abzulegen.
Besonders hilfreich war die Unterstützung durch Bioenergetik vor und während der letzten Tierarzt-Behandlung samt Narkose (ohne lässt er sich leider nicht von Fremden anfassen). Er schien uns diese Narkose viel besser wegzustecken als die vorherigen, war direkt danach munter und fröhlich und ließ sich streicheln bzw. suchte sogar den Kontakt zu uns.
 
Ich selbst erfuhr in dieser Situation ebenfalls eine großartige Unterstützung durch die Behandlung. Nach dem Vorfall konnte ich zwei Nächte kaum schlafen, da ich jedes Mal sofort wieder in die Auseinandersetzung zurückversetzt war, sobald ich die Augen schloss. Andrea startete ein darauf ausgerichtetes Nachtprogramm für mich und ab der nächsten Nacht schlief ich wieder durch. Mein eigenes Trauma wurde auch weiterhin von ihr bioenergetisch behandelt, so dass ich inzwischen sehr stabil bin und auch Interaktionen zwischen den Hunden wieder ruhig und ohne Panik zulassen kann.
 
Am spannendsten finde ich nach wie vor, wie akkurat die eigenen Themen sowie auch die der Tiere bereits in der Analyse abgebildet werden. Gleichzeitig konnten wir dadurch Themen identifizieren, die meine Tiere für mich übernommen haben, sowie auch Themen, die uns parallel begleiten und an denen wir nun gemeinsam arbeiten können.
 
Andrea schafft es durch ihr so vielfältiges Wissen und ihre umfassende und ganzheitliche Arbeitsweise, dass wir uns sehr gut aufgehoben und wirklich höchst individuell betreut fühlen.
Von Herzen Danke! 
Britta Wiessner  mit Tony und Milow

 

Liebe Andrea!

Du hast meinem Graupapagei Charly mit Deinen Behandlungen sehr geholfen. Meine Tierärztin wusste nicht mehr weiter. Unter anderem mit Deiner Hilfe, haben wir es geschafft, dass Charly aufgehört hat, sich die Federn zu rupfen! Vielen, vielen Dank dafür!

Liebe Grüße,

Nicole Kaese


Unser Tierschutzhund Snoopy hatte panische Angst vor fremden Menschen. Im Haus verkroch er sich zitternd in die hinterste Ecke, wenn Besuch kam und draußen sprang er beim Anblick von Menschen ins Ende der Leine und versuchte zu flüchten.

Nach fünf Sitzungen Neustart Professional, kombiniert mit Tierkommunikation,  hat Snoopy riesige Fortschritte gemacht. Er verhält sich insgesamt viel entspannter. Inzwischen läuft er neugierig zur Tür wenn Gäste kommen. Freunde, die regelmäßig bei uns sind, können ihn sogar streicheln. Beim Spazierengehen beobachtet er andere Menschen genau, aber sprintet nicht mehr in Panik in die Leine.

 

Anfang des Jahres hätte niemand diese Entwicklung für möglich gehalten.

Andrea und auch Britta haben wirklich einen fantastischen „Draht“ zu Snoopy, wie auch immer das funktioniert. Und ich meine, Snoopy hat die Sitzungen geliebt und vermisst sie schon etwas.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal bedanken für die herzliche, ehrliche „Begleitung“. 

Beate und Thomas.


Mein Hund Damon und ich durften Andrea und ihre Arbeit in einigen Sitzungen kennen lernen. Sie hat Damon dabei aus der Ferne energetisch behandelt. Wir hatten keine starken  Schieflagen, aber es ließ sich dennoch einiges finden und lösen. Nach und nach konnte ich  Veränderungen bei Damon feststellen: Es fällt ihm leichter, sich selbst zu regulieren; wir können gemeinsam spielen ohne, dass er hochdreht; seine obligatorischen Stress-Rennrunden werden immer weniger; er nutzt seine Rute viel mehr in der Kommunikation und vor allem ist er lockerer und fröhlicher – so als hätte sich ein Schleier gelöst, der bisher auf ihm lag.

Viel mehr aber noch konnte ich aus Andreas Erläuterungen, was sie von ihm empfing und löste, für mich Rückschlüsse in meiner Haltung Damon gegenüber ziehen. In vielen Bereichen blicke ich nun anders auf ihn und gehe anders mit seinem Wesen um. In unserer Beziehung hat sich nochmal einiges geändert, was auch zu diesen positiven Veränderungen beitrug.

Andrea hat uns mit ihrer Arbeit eine wundervolle neue Ebene geschenkt, dafür bin ich ihr sehr sehr dankbar. Ihre Art ist dabei so herzlich, warm und angenehm, dass es leicht fällt  Vertrauen zu haben.

Ihre Behandlung(en) kann ich wärmstens empfehlen!

Ganz liebe Grüße, Damon & Vivien

 

Anmerkung von Andrea Rudolph: Ganz lieben Dank liebe Vivien, für Dein ausführliches Feedback! 

Ich finde hier wird sehr gut deutlich, wie wichtig unsere innere Haltung gegenüber unserem Tier ist. Wenn wir bereit sind uns selbst zu reflektieren und zu verändern, können wir unser Tier sehr in seiner Entwicklung unterstützen. Im Grunde geht es immer um ein miteinander wachsen.