Stille Meditation

 

Stille Meditation, in Anlehnung an Zen - Meditation

 

Es geht darum sich wieder mit der eigenen Natur zu verbinden, die Verbindung mit der Erde zu erneuern und tiefe Stille und Frieden in sich zu erfahren. 

Dies entsteht mühelos, indem der Verstand zur Ruhe kommt. 

 

Um das zur Ruhe kommen des Verstandes, auf leichte Art, zu unterstützen, werden wir zu Beginn der Meditation eine einfache Atemübung machen. Alleine dadurch entsteht ein ruhiges, zentriertes Glücksgefühl und es ist viel leichter den Alltag los zu lassen und in die heilsame Stille einzutauen. 

 

Ablauf:

  • Begrüßung und Ankommen, Erläuterungen über die Meditation
  • Räuchern mit Kräutern und Harzen zur energetischen Reinigung 
  • Atemübung
  • 25 Minuten stilles Sitzen
  • 8 Minuten Gehmeditation
  • 25 Minuten stilles Sitzen
  • Abschlußrunde 

 

 

Nächster Termin: ab März 2019 wieder

 

Zeit: 19:00 bis ca. 20.45 

Wir beginnen pünktlich. Einlass ab 18:45, Nach 19:10 wird die Haustüre nicht mehr geöffnet, da wir die Meditation nicht unterbrechen wollen. 

 

Kosten: 15.-€

 

Bitte mitbringen: bei Bedarf eine Decke, warme Socken sowie bequeme Kleidung.

 

Sitzkissen, Stühle, Tee und stilles Wasser sind vorhanden. 

 

Bitte melden Sie sich kurz telefonisch oder per E Mail hierfür an. 

 

 

Wenn die Achtsamkeit
etwas Schönes berührt, 
offenbart sie dessen Schönheit.

Wenn die Achtsamkeit
etwas Schmerzvolles berührt, 
wandelt sie es um und heilt es.

Volksweisheit / Volksgut